Kaszanka Kaszanka

001 Blaues Haus/Hamburg. 002 EgalBar/Hamburg. 003 Stockmeyerstr/Hamburg. 004 Mission/Hamburg. 007 Blockbau/HH. 008 Güterbahnhof/Bremen. 011 Städt Galerie/Bremen. 012 Bastard/Berlin. 014 Molotov Hafenklang. 016 Hochzeit Berndt+Moka/Altona Hertzhorn. 022 Astra Stube. 019 Pfefferberg/Berlin. 001 Blaues Haus. 017 Hafenklang/Hamburg 018 Haarlem/Netherlands. 019 Hardenberg/Netherlands. 020 Stubniz/Rostock. 026 Stadtfest/Wismar. 027 TikoZigalpa. 028 Liro Dando/Braunschweig. 029 Sour Mash/Berlin.

double single

cover cover (Coverart by Veronika Schumacher)

this direction

Now you can order our brand new double-single “IN S.C.2” at H.a.G. just write to: gold@gmx.li

mp3s

Kaszanka has got plenty of mp3-homepages out there.
It's your choice, what do you prefer!?
mp3
* zuerst haben wir mal was auf mp3.com mp3.com/kaszanka
* auf mp3.de gibts aktuelle releases, sowie rare live-tracks mp3.de/home/kaszanka
* jetzt auch auf iuma.com kaszanka.iuma.com
* und zumindest auch auf besonic.com www.besonic.com/kaszanka
* jetzt auch in Österreich bei www.overdozed.at
* als auch auf virtual-volume.com www.virtual-volume.com/artist/kaszanka
* dann haben wir noch tracks auf vitaminic.de stage.vitaminic.co.uk/kaszanka2
* sowie natuerlich auf callasong.de www.callasong.de/kaszanka
all you want to know about us is written in our kaszanka FAQ (in german, as of: 03.03.oo)

contact

r_gonko@kyokodate.com
R. Gonko, Kaszanka
c/o Lahti
App. 10/01
Rochstr. 9
D-10178 Berlin, Germany

demo CD

click here for the big version

You can order our Demo-CD or an exclusive LIVE-CD, with personal signatures from the members of Kaszanka.
Just write to:
R.Gonko -Kaszanka
-> c/o Lahti
App. 10/01
Rochstr. 9
D-10178 Berlin, Germany
or write an email to: r_gonko@kyokodate.com

Coverart by Veronika Schumacher

e-

„ORION“
>>cool beginning, you can bob your head to it.
I take it this song is an instrumental, and I like it, so this band has nothing to worry about!
Great melody, with the guitars and other instruments. Download it now!<<
from: www.hitsession.com

>>Kaszanka hat den grossen Hit des neuen Jahrtausends veroeffentlicht:
"Arbeit, Arbeit" (siehe mp3 Links)
...passend zum APPD Motto...<<
Pogolinkliste: links.parsimony.net/

>>... erst bei der letzten Band des Abends, der zehnköpfigen Band Kaszanka
(Deutsche mit Humor!), reißen sich etliche Füße in Sandalen vom Boden
los. In einer modernen Mischung aus Zigeunerjazz, Polka,Ska und Surfmusik sorgen die
Nachbarn aus dem Osten in seltsamen Anzügen für die dringend notwendige
fröhliche Note an einem angenehmen, aber keinesfalls rauschenden Abend.<<
Haarlem Dagblatt 19.08.2000

>>10 mann country,techno east european gypsy polka dance orgy.
Lets Rock!<<
stubnitz.com

>>ihr scheint viel Spass zu haben beim Musik machen.
Eure Musik strahlt das aus.<<
sagt: konfusio im Kaszanka Gästebuch auf mp3.de

>>was soll ich sagen...
ich steh auf so'nen „scheiß“!! Respekt!
...würde ich gerne mal live sehen<<
Tom [tr@callasong.de]

>>„arbeit“ is der knaller! das team ist begeistert :)))"<<
A. Koch - webmaster@loopnet.de

>>A radical mix with ingredients as easteuropean Polka,
emotional movie melodies and exotic caribean sounds, a nine piece band who plays honest music
full of joy and suprises, and absolutely dansable.<<
(...)
>>Affengeiler album, (...)<<
The Hitman Agency & Sniper Enterprises JV
www.gallery.uunet.be/hitman – Live-Music-Agency

joerg h.-w. sagt:
>>irre, eine reise um die welt von zu hause aus.
In detailierter ansicht.
Man spürt die einfluesse von Strawinsky. Seinen sinn fuer die
Verschmelzung der auf den ersten blick unterschiedlichsten
ausdrucksweisen.<<

www.listen.com findet unter „Kaszanka“:
 > Artist Summary: Kaszanka – 11 songs to download
 > Hometown: Hamburg, Germany
>>Self-proclaimed “trash-rockers” from Germany serve up genre
 > bending freakout sessions.
 > Some world-pop with ska-ish guitars and organs, some super-minimalist
 > party beats, and straight racecar sound effects.
 > Vocals are mostly yelling in German.<<
 – Brolin Winning (Review Editor at listen.com)
(was nicht ganz korrekt ist, denn die meisten Songs sind nicht in deutsch gesungen)

Hallo, ein Besucher eurer Webseite auf mp3.de hat folgenden Kommentar hinterlassen:
>>hi ihr urinaten
mein dickdarm hat sich verkrümmt als ich eure von
satanischen blut besudelten todesovertüren beim
sportfest hörte. alsbald barst auch mein
magenpförtner in 200000 teile die sich auf eurer
wahnsinnsmucke ablegten und somit meinen teuflich
guten cd-bloodyplayer kondaminierten. kurz und
gut:ich will euch zu meinem geburtstag haben.
das wird das blutigste massenschlachten was mein
heimatmetzger je gesehen hat. was kostet es wenn ihr
meine dreckigen hosen wascht????????<<
gesendet von mp3.de - kaszanka

>>Das erste mal war bei mir vor nicht allzulanger zeit, es war eine
endlosschleifende nacht und es fing an langweilig zu werden. also entschlossen wir
uns die langeweile mit etwas spass zu vertreiben. du mußt wissen wir
studieren und da ist das nachtleben besonders exzessiv. nun denn es wurde also
langweilig und aus dem verlangen nach abwechslung sollte noch mehr werden.
dieser plstzlich auftretende duft der verführung und die unheimliche lust auf
diese versuchung ließen unsere gefühle überkochen. dieses blubbern und das
zunehmende kribbeln in den fingerspitzen, und nichts passierte. der big bang
lag in der luft. nervenzerreissende spannung. --------DA PASSIERTE ES!!!!

DOPPELKLICK AUF www.mp3.? .....und so nahm die geschichte ihren lauf.
Ja ja geile mucke dachten wir bei den klangverschiebungen der
formation "KASZANKA". Ideal für meine Geburtstagsfete!!(...)
schallte es durch die heiligen hallen(...)<<
(lnksrum@gmx.de)

>>Die CD ist angekommen, und ich habe sie mit Spannung gehoert. Sie ist fuer
meinen Geschmack musikalisch "durchwachsen", es sind aber einige wirklich
originelle und manchmal schraege EinfSlle darauf. Ich setz das Stueck
"Party" in meiner Karfreitagssendung ein, wie du aus der playlist
unter weltwunder.com/cannibale35.html ersehen kannst.
das Stueck Arbeit spiele ich in meiner Sendung am 4.5., und nach euch kommen
die Victoria Kings aus Kenya, ich war mal in Kenya und die Gitarre auf
Arbeit klingt total kenyanisch, ist eurem Gitarristen (Ralf Junker?) das
eigentlich bewusst ?<<
schreibt: Joerg, weltwunder@t-online.de

>>Hey ich glaube ihr seit gut. und ich glaube, dass ich ein echt ein riesiger
Polkafan bin. aber ich kenne gar keinen Polka außer James last: "polka party vol. one"
Deswegen: wann ist dieses polka festival in Berlin mit polka service und so,
und wo in Berlin ist das ? Wäre super zu wissen<<
mo1001@softhome.net

>>(...)Highlights: Das zweite Stück wars
glaube ich, wo der Sänger so zart auf der Trompete blies, bzw. hauchte.
Es klang wie ein kriechendes, kniendes Wild im feuchten dunklen Wald...
Das andere war der technoide Formel 1 Track, mit Adolfs anpeitschender
Stimme. Sehr fesselnd zum mitfahren.
Und natürlich Arbeit..
Und dann diese David Lynch Einlage mit dem Androiden an der Schaukel.
Oben der Rauch, unten die verschwitzen Gesichter im Schatten. Der
Androide mit diesen grünen Plastikhosen und dem blauen Plastikslip
dadrunter. Unglaublich alptraumhaft! Wenn ich halluzinogene Sachen zum
mir genommen hätte, wärs das gewesen. Ich hätte sie auf meinen Armen
gehalten und in eine Kinderkrippe gelegt...<<
Joerg Wolff, joergwolff@afterlife.de

babelfish-translation:
(...)highlights: The second piece, where the singer blew so tenderly on the trumpet. Like a creeping, kneeling game in the damp dark forest sounded... The other one was the technoide formula 1 TRACK, with Adolfs of anpeitschender voice. Ride along much binding to. And naturally work. And then this David lynch insert with the Android at the swing. Above the smoke, down the sweated faces in the shadow. The Androide with these green plastic trousers and the blue plastic slip more below. Unbelievably nightmareful! If I had taken halluzinogene things to me, I would have held it on my levers and into a creche put...

>>Hallo Mr Grützwurst, wie auch immer
Ich bin unter anderem ein sogenannter Worldmusic DJ, z.B. beim WDR.und wenn
irgendwas Weltmusik ist, dann ja wohl euer wahnwitziger Stilmix.<<
joerg, weltwunder@t-online.de

This is a message from a visitor who found your homepage on besonic.com >>hallo (...)
hab grad mal gekuckt, wer denn so auf'm letzten Platz steht (ich steh auf
antizyklisches Verhalten) - meine herzlichen Glückwünsche zu diesem schönen
Erfolg. Ihr sollt mich nicht für einen Zyniker halten: Eure "arbeit" find ich
gut und witzig und sogar highlife-mäßig stilecht. Macht Ihr sowas öfter oder
bloß aus Blödsinn?<<
fragt sich: info@styber.de

Hallo, ein Besucher eurer Webseite auf mp3.de hat folgenden Kommentar hinterlassen:
>> Absolut coole Musi!!!!
Mailt mir bitte, wenn es von euch irgent ne cd oder demo-tape gibt...
Spielt ihr auch irgentwann mal in Frankfurt oder Freiburg?<<
Knut, knut@never.de
----
[Gesendet von mp3.de - kaszanka]

Presse Schnipsel

this direction

Kaszanka Press-Info1 (25.05.oo)
„In spiritus caritas“
plain text here
html version here

  www.popwire.com www.callasong.de


>>(...) Beim der Hamburger Nonett Kaszanka scheint es kein Zufall,
dass Polka und Punk mit dem gleichen Buchstaben beginnen.
Der Sänger trägt eine unsägliche Proletentracht
aus Pyjama -Hosen und Leopardenfellweste, Tattoos zieren seine Oberarme.
Die Band dilettiert auf Szene-Niveau mit Orgel, Posaune und Saxofon.
Der Sänger versucht sich auf russisch und
englisch zwischen tiefen Schlucken aus der Jim Beam -Flasche.
Kaszanka spielen Trash-Polka mit Einflüssen
aus Latin, Easy Listening und Afromusik. (...)<<
www.berliner-morgenpost.de – den ganzen Artikel gibts hier


>>(...) Viele graumelierte
Besucher staunten allerdings nicht schlecht, als sie von den schrägen Klängen
der Hamburger Truppe "Kaszanka" empfangen wurden: Ein halbes Dutzend
Galgenvögel, das einem Jim Jarmusch -Film entsprungen schien, spielte
schaurig-schöne Weisen. (...)<<
www.welt.de - den ganzen Artikel gibts hier


>>(...) erst bei der letzten Band des Abends, der zehnköpfigen Band Kaszanka
(Deutsche mit Humor!), reißen sich etliche Füße in Sandalen vom Boden
los. In einer modernen Mischung aus Zigeunerjazz, Polka, Ska und Surfmusik sorgen die
Nachbarn aus dem Osten in seltsamen Anzügen für die dringend notwendige
fröhliche Note an einem angenehmen, aber keinesfalls rauschenden Abend.<<
Haarlem Dagblatt, Holland, 19.08.oo


>>Bei einem Konzert von Kaszanka fühlt man sich unmittelbar versetzt in den Film "Schwarze Katze, weißer Kater" von Emir Kusturica. Kaszanka ist ein unbeschwertes Grinsen, das unmitttelbar einem unerwartetem Vorkommnis vorausgeht wie z.B. dem, dass man sich selbst rufen hört "Wodka für alle!!" oder in den Spiegel guckt und einen blitzenden Goldzahn im eigenen Mund entdeckt.<< INTRO – July 2ooo] den ganzen Artikel von Annie Gerling gibt es hier

>>Beeindruckend die Produktion: Zum Einsatz kamen etwa 14 Instrumente und exakt elf Musiker, die garantiert nicht mehr alle Schnapsgläser im Schrank haben. Stilistisch geht's in Richtung chinesische Folklore, Gabba, Slawenpolka und Township-Jive, kurz: "World Music" mit falschen Bärten. Tanzt, Ihr Luder!<< SZENE Hamburg – July 2ooo

"KASZANKA - In Spiritus Caritas"
>>Es fordert keine geringe geistige Leistung, sich vorab eine konkrete Vorstellung von Liedern mit Titeln wie 'Sportfest' oder 'Johnny Urin' zu machen. Und doch lohnt sich Leistung im Falle Kaszanka wieder, denn wer wäre nicht positiv überrascht, anstelle prügelnden Deutschpunks klimpernde Mandolinen, den Klang leiernder Kirmesorgeln und selbstbewusst strahlende Trompeten zu finden? Und dabei sei damit nur die Spitze jenes Eisbergs der mutierten Volksmusik gemeint, als den sich das über Bremen und Hamburg verteilte Kollektiv Kaszanka auf dieser CD darstellt. Hier finden sich neue Hymnen eines tanzfreudigen Proletariats ('Arbeit') neben dem Soundtrack für buddhistische Zen-Klöster ('Hau') und dem orgelgetränkten 'Satan', das mehr mit Jerry Cotton als mit Charles Manson zu tun hat. Fast jedes Stück geht in eine andere Richtung, und doch halten die gemeinsamen Nenner eine gesunden Respektlosigkeit und eines ernstzunehmenden Trashfaktors die grundverschiedenen Aspekte zwischen Country, Techno und Osteeuropafolklore fest zusammen.<<
Gregor Kessler über die „Vorab-CD“ im Citymag BREMER 01/2000



our musicians



our favourite links

* Have look inside the world of Hasil Adkins (one man rock'n'roll show) *
* BRAVE COMBO / Denton, Texas (Polka modern) *
* POLKA SERVICE / Berlin (Polka modern) *
* www.fatchicksinpartyhats.com this is what it is *
* www.mrmethane.com (one man show for fartists) *
* The Chris Farley Dance (one man dance for fatties) *
* www.publicenemy.com/ (chuck d speaks to the people) *
* www.prosiaczek.com.pl/prfoto2.htm echte Kaszanka-Wurst gibts hier *
* Eine von Kaszanka's Namensverwandten gibts hier *
*get mad: www.spliffvision.com excellence in flash'n'comix




kaszanka, Kazsanka, KASZANKA, kaszanka, Kazsanka, KASZANKA, kaszanka, Kazsanka